Mit persönlichen und wohnortnahen Einzelmaßnahmen orientieren wir uns stets an den Problemen des Betroffenen. Unter Einbeziehung aller am Rehabilitationsprozess beteiligten Personen kann so dem Risiko von Fehlentwicklungen und Misserfolgen vorgebeugt und eine dauerhafte Integration erzielt werden. Unsere Maßnahmen richten sich an alle Betroffenen, deren Arbeitsplatz durch Erkrankung bedroht ist oder bereits Arbeitsplatzverlust eingetreten ist.